Führung durch die Fotoausstellung im blu am 26. Januar

Führung durch die Fotoausstellung im blu am 26. Januar

Sie haben Lust, mit uns in das historische Potsdam einzutauchen? Seit Mitte November 2019 bietet die Dauerausstellung „EINTAUCHEN IN POTSDAM – KUNST IM BAD“ eine gute Gelegenheit dafür. Gezeigt werden Fotografien von Werner Taag (1915 bis 1998), Vera Futterlieb (geb. 1929), Max Baur (1898 bis 1988), Herbert Dörries (1914 bis 1980) und Lutz Hannemann (geb. 1945).

Aufgrund der hohen Nachfrage bietet die Bäderlandschaft Potsdam (BLP) am Sonntag, den 26. Januar 2020, um 08.30 Uhr eine Führung durch die Foto-Ausstellung im blu sauna an. So können Interessenten die „Kunst im Bad“ auch ohne Saunabesuch in vollen Zügen genießen. Die Führung erfolgt vor der Öffnungszeit der Sauna und dauert 60 Minuten.

Die Personenzahl für diese Führung mit der BLP-Marketingleiterin Jana Eitner ist begrenzt. Eine vorige Anmeldung ist erforderlich, bitte nutzen Sie unser Online-Formular www.blp-potsdam.de/fotoausstellung !

Datum: 26.01.2020

Uhrzeit: 08.30 Uhr

Treffpunkt: 08.15 Uhr im Foyer des blu

Kosten: 5,00 Euro pro Person (Bezahlung erfolgt vor Ort.)

Die Teilnehmer können gern eigene Badelatschen mitbringen. Sonst halten wir auch Schuhüberzieher für Sie vor Ort bereit.

%d Bloggern gefällt das: