Fünf Insassen verletzt

#Kremmen – Gestern gegen 11.20 Uhr verlor eine 29-jährige Fahrerin aus Oberhavel mit einem Pkw VW auf der Landesstraße 19 zwischen Rüthnick und Beetz aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug. Der VW kam nach rechts ab, überschlug sich und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Alle fünf Insassen, darunter zwei Kinder im Alter von einem und vier Jahren, konnten sich aus dem Fahrzeug befreien. Lebensbedrohlich wurde nach bisherigen Erkenntnissen keiner der Insassen verletzt. Sie kamen jedoch alle in umliegende Krankenhäuser. Ein im Fahrzeug befindlicher Hund blieb unverletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Landesstraße zirka zwei Stunden voll gesperrt werden. Schaden zirka 3.250 Euro.

%d Bloggern gefällt das: