Fünf Leichtverletzte nach Frontalzusammenstoß

#Zeestow, L202 – 

Montag, 31.08.2020, 17:20 Uhr – 

Mit seinem PKW VW fuhr ein 38-Jähriger auf der L202 in Richtung Wustermark. Auf Höhe der Auffahrt zur B5 kam ihm eine 40-Jährige in ihrem Audi entgegen und wollte links auf die B5 einbiegen. Obwohl sie dem VW Vorfahrt hätte gewähren müssen, bog sie ab. Daraufhin kam es zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 40-Jährige Audi-Fahrerin, zwei mitfahrende Kinder sowie der VW-Fahrer und seine 23-jährige Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus. Die Polizeibeamten nahmen eine Verkehrsunfallanzeige auf. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 60.000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden.

%d Bloggern gefällt das: