Werbeanzeigen

#Fürstenwerder – Fahrt endete am Baum

In der Nacht zum 2. Juli endete die Fahrt eines 18- Jährigen auf der Chausseestraße in Höhe des Abzweigs Kraatz an einem Baum. Der VW Polo war nun ein Totalschaden. Der Fahrer konnte keine Fahrerlaubnis vorlegen und war mit einem Atemalkoholwert von 0,4 Promille unterwegs. Mi mehreren Verletzungen wurde der junge Mann in ein Krankenhaus gefahren. Die Polizei stellte den PKW sicher und ließ vom Fahrer eine Blutprobe entnehmen. Zur Sachschadenshöhe liegen keine Angaben vor.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: