Fund einer Babyleiche in Plauen

Im Fall der am Dienstagnachmittag in Plauen aufgefundenen Babyleiche  wurde im Rahmen  der Obduktion festgestellt, dass das Kind lebend geboren wurde. Die Todesursache konnte bislang nicht aufgeklärt werden, hierzu werden weitere Untersuchungen durchgeführt. Auch fanden sich keine Hinweise auf äußere Gewalteinwirkung.
Die Beschuldigte wird weiterhin intensivmedizinisch behandelt und ist nicht vernehmungsfähig. Weitere Angaben können derzeit aus ermittlungstaktischen Gründen nicht gemacht werden, die Ermittlungen laufen.
%d Bloggern gefällt das: