Fußgänger angefahren

Wusterhausen/Dosse – In der Hauptstraße Bückwitz hat der Fahrer eines PKW BMW gegen 10:20 Uhr einen Fußgänger mit dem Außenspiegel touchiert und ist anschließend weitergefahren. Der Fußgänger war am rechten Fahrbahnrand unterwegs gewesen, da es dort keinen Gehweg gibt. Offenbar hatte der PKW-Fahrer den 24-Jährigen zu spät bemerkt, sodass es zu dem Zusammenstoß kam. Der Fußgänger verletzte sich dabei leicht am Oberarm. Anhand des Kennzeichens konnten Polizeibeamte den 58-jährigen Fahrer ausfindig machen. An seinem Fahrzeug war keine Beschädigung erkennbar.

%d Bloggern gefällt das: