Fußgänger bei Unfall leicht verletzt

Werder (Havel), Brandenburger Straße – 

Mittwoch, 20.01.2021, 10:59 Uhr – 

Als am heutigen Vormittag die Fahrerin eines PKW Renault die Brandenburger Straße befuhr, betrat unvermittelt ein Fußgänger die Fahrbahn und kollidierte mit dem PKW. Der 20-jährige Fußgänger wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Er kam in ein Krankenhaus, wo er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 250,-Euro.

%d Bloggern gefällt das: