Fußgänger durch Radfahrer verletzt

#Potsdam Stadt; Brandenburger Vorstadt; Schillerplatz – Samstag, 20.06.2020, 16:10 Uhr – 

Am Samstagnachmittag ereignete sich ein Unfall auf dem Havelradweg in Potsdam Höhe Bastion Schillerplatz. Ein Radfahrer fuhr auf dem Havelradweg stadteinwärts. Ihm entgegen kam eine größere Gruppe Segwayfahrer. Plötzlich zog ein Segwayfahrer in die Mitte des Weges. Der Radfahrer musste nach rechts ausweichen und fuhr von hinten in den dort gehenden Fußgänger. Der 73-jährige Fußgänger stürzte aufs Gesicht. Er wurde mit Hirnblutungen ins Krankenhaus gebracht.

Der 18-jährige Radfahrer stürzte über seinen Lenker und wurde nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen.

%d Bloggern gefällt das: