Fußgänger schwer verletzt

#Potsdam, Heinrich-Mann-Allee – 

Dienstag, 12.01.2021, 07:45 Uhr – 

Als am heutigen Morgen der Fahrer eines PKW Hyundai von der Heinrich-Mann-Allee in die Johannes-R.-Becher-Straße einbiegen wollte, kollidierte das Fahrzeug mit einem Fußgänger, der zu diesem Zeitpunkt den Fußweg an der Fußgängerampel überquerte. Der 85- Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde durch Rettungskräfte zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung.

%d Bloggern gefällt das: