Fußgänger von E-Scooter angefahren und verletzt

#Berlin – Bei einem Unfall in Schöneberg erlitt gestern Abend ein 82 Jahre alter Mann Verletzungen an Hüfte und Handgelenk. Nach bisherigen Erkenntnissen war der ältere Herr gegen 19.40 Uhr als Fußgänger auf dem Gehweg der Martin-Luther-Straße unterwegs, wo ihm vier junge Männer auf E-Scootern entgegenkamen. Zeugen gaben an, der Senior habe dem Quartett ausweichen wollen und sei dabei gestürzt. Ob es zu einer Berührung mit einem der E-Scooter gekommen war, konnte keiner der Zeugen sagen. Rettungskräfte der Feuerwehr brachten den Verletzten zur stationären Behandlung in eine Klinik.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: