Werbeanzeigen

Fußgängerin angefahren

Brandenburg an der Havel, Altstadt, Nicolaiplatz – Montag, 18. November 2019, 16:00 Uhr – 

Am Nicolaiplatz kam es am Montagnachmittag zum einem Verkehrsunfall, zwischen einem Skoda und einer 17-jährigen Fußgängerin. Letztere querte bei grüner Ampel auf dem Fußgängerüberweg die Straße am Nicolaiplatz, als sie mit einem links abbiegenden Skoda zusammenstieß. Dessen 32-jähriger Fahrer hatte offenbar, trotz ebenfalls grüner Ampelschaltung den Vorrang der Fußgängerin missachtet, bzw. diese beim Abbiegen wohl übersehen. Durch die Kollision wurde die junge Frau leicht verletzt. Sie wurde später von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Am Skoda entstand kein Sachschaden.

Die Polizei hat einen Verkehrsunfall aufgenommen und weitere Ermittlungen an die Kriminalpolizei übergeben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: