Fußgängerin beim Ausparken angefahren

#Beelitz, Berliner Straße – 

Donnerstag, 27.05.2021, 11:20 Uhr – 

 

Ein 53-jähriger Mann wollte am Donnerstagvormittag rückwärts aus einer Parkfläche auf die Berliner Straße einfahren. Dabei übersah er jedoch offenbar eine 69-jährige Frau, die hinter dem Auto lief. Er erfasste die Frau, die daraufhin stürzte und schwer verletzt wurde. Eine zufällig am Unfallort vorbeikommende Ärztin leistete gemeinsam mit weiteren Passanten erste Hilfe. Anschließend brachten Rettungskräfte die Fußgängerin ins Krankenhaus. Es wurde eine Unfallanzeige aufgenommen. Sachschaden entstand nach derzeitigem Kenntnisstand nicht.

%d Bloggern gefällt das: