Werbeanzeigen

Gäste bedroht

#Neuruppin – Ein 52-jähriger Neuruppiner hatte gestern Abend in seiner Wohnung von mehreren Bekannten Besuch und es wurde Alkohol getrunken. Heute gegen 01.30 Uhr geriet er mit seinen Gästen in Streit und zog eine Waffe, mit der er auch auf die Personen gezielt haben soll. Die Gäste verließen daraufhin den Raum und riefen die Polizei. Die Beamten stellten mehrere Luftdruckgewehre, ein Butterfly-Messer und einen Elektroschocker fest und sicher. Zudem hatte der 52-Jährige etwas Cannabis im Haus, das ebenfalls sichergestellt wurde. Der Mann war alkoholisiert, ein erster Atemtest ergab 3,43 Promille. Die Beamten nahmen ihn in Gewahrsam. Nach deutlicher Ernüchterung kam er heute wieder frei. Strafanzeigen wegen Bedrohung, Verstoßes gegen das Waffengesetz und das Betäubungsmittelgesetz wurden aufgenommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: