Garage brannte

Berkholz-Meyenburg – 

 

Am Abend des 06.07.2020 wurden Feuerwehr und Polizei in den Grünen Ring gerufen. Dort war aus noch ungeklärter Ursache ein Brand in einer Doppelgarage ausgebrochen. Dabei wurden diverse Einrichtungsgegenstände zerstört. Glücklicherweise griffen die Flammen nicht auf das Wohnhaus über, so dass keine Personen verletzt wurden. Der Sachschaden beläuft sich auf eine Schätzsumme von 20.000 Euro. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Uckermark zur genauen Brandursache.

%d Bloggern gefällt das: