Gebäudebrand

#Tieckow, Am Kolonieweg – 

Samstag, 13.02.2021, 03:30 Uhr – 

Ein Geschädigter des betroffenen Reihenhauses wurde durch ein Knistern im Außenbereich wach. Bei der Nachschau stellte er fest, dass die Terrasse der Nachbarwohnung in voller Ausdehnung brannte und das Feuer bereits Gegenstände auf seiner Terrasse erfasste. Sofort betätigte er die Notrufe der Feuerwehr und Polizei, weckte seine Familie und die Nachbarn. Aufgrund des schnellen Handelns wurde keiner verletzt. Zwei Wohneinheiten des Reihenhauses konnten nach Beendigung der Löscharbeiten nicht mehr genutzt werden. Ein Wärmebus wurde für die Bewohner bereitgestellt und die Gemeinde kümmerte sich um die folgende Unterbringung.

Da die Ursache des Brandausbruches noch nicht geklärt werden konnte, kommen in Folge die Kriminaltechnik zur Spurensicherung zum Einsatz. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Brandenburg unter Tel. 033815600 oder über die Internetwache des Landes Brandenburg (www.polizei.brandenburg.de).

%d Bloggern gefällt das: