Gefährdung des Straßenverkehrs

#Rathenow, Friedrich- Ebert- Ring – 

Sonntag, 15.08.2021, 02:50 Uhr –

In der Nacht zu Montag meldete sich ein Zeuge bei der Polizei und teilte mit, dass derzeit eine männliche Person mit einem PKW Audi Schlangenlinien fährt und bereits mehrmals fast einen Unfall gebaut hätte. Unter anderem sei er in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen, wodurch auch Passanten gefährdet wurden. Zu einem Unfall kam es aber nicht. Polizeibeamte prüften den Nahbereich und konnten den PKW sowie den vermeintlichen Fahrzeugführer an der Halteranschrift antreffen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,80 Promille. Die Polizisten begaben sich mit dem 29- jährigen Fahrer in ein Krankenhaus, wo eine Blutprobe durchgeführt wurde. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein dessen beschlagnahmt.

%d Bloggern gefällt das: