Gefährliche Körperverletzung

#Genshagen – 

Donnerstag, 06. Mai 2021, 23:00 Uhr – 

Im Rahmen eines abendlichen Umtrunks kam es zwischen zwei Gästen eines Motels am Donnerstagabend zu Streitigkeiten, die in weiterer Folge in eine körperliche Auseinandersetzung mündeten. Dabei trat und schlug ein polnischer Mann (21) mehrfach auf einen 24-jährgen Deutschen ein, bis dieser verletzt zu Boden ging. Angeblich, so sag er habe er sich nur gewehrt, weil der 24-Jährige wohl aggressiv und direkt auf ihn zukam. Nach Befragung der Beteiligten konnte der Streitursprung nicht mehr ermittelt werden. Beide beteiligten Männer waren mit 1,6 und 2,0 Promille stark alkoholisiert, was dazu führte, dass auch eine klare Artikulation mit den Beamten nicht möglich war. Der 24-jährige Geschädigte wurde von Rettungskräften behandelt und anschließend für weitere Untersuchungen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Durch die körperliche Auseinandersetzung erlitt er Verletzungen am Kopf und klagte über Schmerzen im Gesicht. Die Polizei ermittelt nun zu einem Körperverletzungsdelikt.

%d Bloggern gefällt das: