Gefährliche Körperverletzung und Festnahme

#Milmersdorf – 

Am 26.09.21 wurde die Polizei in die Dorfstraße gerufen. Zeugen hatten zuvor beobachtet, wie ein 53-Jähriger Mann durch zwei Männer im Alter von 31 und 34 geschubst, geschlagen und mehrfach zu Boden geworfen wurde. Der 53-Jährige trug Verletzungen am Ellenbogen und im Gesicht davon. Er selbst stand wie der 31-Jährige erheblich unter Alkoholeinfluss. Die Tat ist durch den 31-Jährigen gefilmt worden, weshalb das Mobiltelefon sichergestellt wurde. Die hinzugerufene Polizei stellten zudem fest, dass gegen den 31-jährigen Mann ein Haftbefehl vorlag. Daraufhin klickten Handfesseln. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Inspektion Uckermark geführt.

%d Bloggern gefällt das: