Geflüchtet

 #Neuruppin –

Der Fahrer eines Pkw Ford kam am Donnerstag gegen 17.30 Uhr in Alt Ruppin von der Bundesstraße 167 ab. Der Wagen kollidierte im Kreisverkehr mit einem Verkehrsschild und in Höhe der Kirche mit zwei entgegenkommenden Pkw VW (Spiegelklatscher). Danach setzte der bislang unbekannte Fahrer seine Fahrt unerlaubt fort. Das Kennzeichen konnte durch Zeugen bekannt gemacht werden. Polizeibeamte suchten noch am Abend die Anschrift des Fahrzeughalters auf, konnten diesen jedoch nicht antreffen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Durch die Kollisionen entstand ca. 4.000 Euro Sachschaden.

%d Bloggern gefällt das: