Gefundene Bombe ist entschärft

Die am Montagabend in der Wittenberger Straße in Leipzig-Eutritzsch neben einer Tankstelle gefundene 50-Kilo-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurde heute vom Kampfmittelbeseitigungsdienst entschärft. Alle 641 evakuierten Anwohner können wieder zurück in ihre Wohnungen, der abgesperrte Bereich ist wieder zugänglich. Da der Zünder leicht deformiert war, gab es Probleme, sodass die Entschärfung etwa zwei Stunden Zeit in Anspruch nahm.

%d Bloggern gefällt das: