Gegen Baum geprallt

#Berlin – Aus noch nicht abschließend geklärter Ursache kam gestern Abend ein Fahranfänger in Malchow von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Auto gegen einen Baum. Nach derzeitigen Erkenntnissen war der 18-Jährige gegen 18.40 Uhr mit einem Mercedes im Blankenburger Pflasterweg in Richtung Heinersdorfer Straße unterwegs. In einer Kurve kam er dann nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und prallte frontal gegen einen weiteren. Der Fahrer erlitt Verletzungen am Kopf und an den Beinen. Rettungskräfte brachten ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus, das er dann jedoch auf eigenen Wunsch nach einer ambulanten Behandlung wieder verließ. An dem Fahrzeug und den Bäumen entstand erheblicher Schaden.

%d Bloggern gefällt das: