Gegen Baum geprallt und geflüchtet

Schönwalde-Glien, Dorfstraße – 

Samstag, 06.02.2021, 12:20 Uhr – 

 

Ein unbeteiligter Zeuge informierte die Polizei am Samstagmittag über einen Verkehrsunfall. In der Dorfstraße in Schönwalde-Glien war ein Pkw aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Anschließend fuhr der Autofahrer in dem verunfallten Fahrzeug weiter, offenbar um die Flucht zu ergreifen. Aufgrund der starken Beschädigungen blieb der Pkw Fiat dann aber nach etwa 100 Metern liegen. Personen wurden nicht verletzt. Polizisten nahmen den Unfall auf und leiteten Ermittlungen wegen des Verdachtes der Verkehrsunfallflucht auf. Der entstandene Sachschaden wird mit ungefähr 1.000 Euro beziffert.

%d Bloggern gefällt das: