Gegen Baum geschleudert

#Pritzwalk – Offenbar aufgrund regennasser Fahrbahn verunfallte gestern gegen 13.00 Uhr ein 45-jähriger Deutscher, der mit seinem Pkw Skoda auf der Bundesstraße 103 von Buchholz kommend in Richtung Schönebeck fuhr. Dabei geriet der Wagen nach bisherigen Erkenntnissen zunächst ins Schleudern und prallte dann gegen einen Straßenbaum. Der Mann musste in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde geborgen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 40.000 Euro. In Folge des Unfallgeschehens war die Bundesstraße im genannten Bereich für etwa zwei Stunden vollgesperrt.

%d Bloggern gefällt das: