Werbeanzeigen

Gegen die Mittelschutzplanke gefahren

BAB 13, Am Kahlberg:                       Der Fahrer eines PKW OPEL befuhr am Mittwoch die BAB 13 in Richtung Dresden, als er gegen 16:45 in Folge von Unaufmerksamkeit nach links von der Fahrbahn abkam und gegen die Mittelschutzplanke stieß. Durch den Unfall entstand ein Schaden von etwa 4.000 Euro, es wurde niemand verletzt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: