Werbeanzeigen

Gegen Laterne gefahren

#Wittenberge – Vorgestern Abend wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich gegen 17.00 Uhr in der Perleberger Straße ereignet hatte, gerufen. Hierbei soll laut Zeugenaussagen ein 34-jähriger Deutscher

mit einem Fahrrad gegen eine Straßenlaterne gefahren sein. Der Mann wurde dabei schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Das beschädigte Fahrrad wurde durch die Beamten zum Eigentumsschutz sichergestellt. Bei dem Mann wurde ein Blutalkoholwert von 1,51 Promille festgestellt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: