Gegen Laterne gefahren

 #Rhinow, Kietzer Chaussee – Samstag, 13.06.2020, 15:10 Uhr – 

Mit seinem PKW VW fuhr ein 69-jähriger am Samstagnachmittag auf der Kietzer Chausee in Richtung B102. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Mann nach links von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er mit einer Straßenlaterne. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt und vor Ort von Rettungskräften ambulant behandelt. Seine 69-jährige Beifahrerin blieb unverletzt. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt rund 10.000 Euro. Der VW war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

%d Bloggern gefällt das: