Gegen Leitplanke geprallt

#Wustermark, Bundesstraße 5 – 

Sonntag, 03.01.2021, 12:55 Uhr – 

 

Auf rutschiger Fahrbahn der Bundesstraße 5 zwischen den Abzweigen Zeestow und Wustermark kam am Sonntagmittag ein Pkw ins Schleudern. Der Audi prallte daraufhin gegen die Leitplanke, welche auf einer Länge von etwa 70 m beschädigt wurde. Obwohl augenscheinlich alle Insassen des Pkw unverletzt geblieben waren, brachten Rettungskräfte drei Kinder im Alter von ein bis neun Jahren vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus. Diese konnten aber kurz darauf wieder entlassen werden. Auch Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr kamen zur Unterstützung zum Unfallort. Die Bundesstraße musste während der Unfallaufnahme zeitweise gesperrt werden. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die Höhe des entstandenen Schadens wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: