Gegen Straßenbaum gefahren

#Nassenheide – Ein 35-jähriger Mann aus dem Landkreis Oberhavel war in der vergangenen Nacht gegen 00.05 Uhr auf der Bundesstraße 96 aus Richtung Oranienburg kommend in Richtung Nassenheide mit einem Pkw Opel Corsa unterwegs. Dabei schlief der Mann nach eigenen Angaben in Höhe der Oranienburger Chaussee ein. Der Wagen kam nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Hierbei wurde der Mann leicht verletzt und musste im Anschluss in einem Krankenhaus behandelt werden. Bei ihm wurde ein Drogenvortest durchgeführt. Dieser reagierte positiv auf den Konsum vom Amphetaminen. Der Führerschein des 35-Jährigen wurde sichergestellt. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde der Fahrzeugverkehr einseitig am Unfallort vorbeigeleitet. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr kamen zum Abbinden auslaufender Flüssigkeiten zum Einsatz. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 15.000 Euro beziffert.

%d Bloggern gefällt das: