Gegen Straßenbaum geprallt

Landesstraße 94, Gräben – Abzweig Groß Briesen – 

Freitag, 16. Oktober 2020, 07:50 Uhr – 

Aus bislang ungeklärter Ursache hat der 18-jährige Fahrer eines Ford Fiesta am Freitagmorgen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist dadurch, kurz vor dem Ortseingang Gräben nach links von der Fahrbahn abgekommen. In weiterer Folge prallte der Ford gegen einen Straßenbaum, wodurch der 18-Jährige leicht verletzt wurde. Rettungskräfte kümmerten sich kurz darauf um den jungen Fahrer. Auch ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Letztlich wurde der Ford-Fahrer in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Der Ford war nicht weiter fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Für den Zeitraum der Rettungs- und Bergemaßnahmen musste die Landesstraße kurz voll, später einseitig gesperrt bleiben. Die Polizei hat einen Verkehrsunfall aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: