Gegen Straßenbaum geprallt

#Diedersdorf, Birkholzer Straße –  

Montag, 12. Juli 2021, 14:00 Uhr – 

Offenbar nach kurzem Sekundenschlaf verlor der 64-jährige Fahrer eines auf 45 km/h geschwindigkeitsbegrenzten Pkw Ligier mit Versicherungskennzeichen am Montagnachmittag die Kontrolle über sein Gefährt. Er kam auf der Kreisstraße 7239 in Richtung Berlin fahrend nach rechts von der Fahrbahn an und kollidierte in weiterer Folge mit zwei Straßenbäumen. Der 64-Jährige wurde durch den Aufprall schwer verletzt. Rettungskräfte kümmerten sich kurz darauf um ihn, mussten ihn jedoch für weitere stationäre Behandlungen in ein Berliner Krankenhaus bringen. Am Fahrzeug und den Bäumen entstand Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

%d Bloggern gefällt das: