Gegen Verkehrsinsel gefahren

#Herzsprung –

Ein VW-Tiguan-Fahrer befuhr am Samstagmorgen die Dorfstraße. Offenbar weil der Mann abgelenkt war, kam er von der Fahrbahn ab, fuhr gegen ein auf einer Verkehrsinsel stehendes Verkehrszeichen und kam dann zum Stehen; Schadenshöhe ca. 1.000 Euro. Der VW blieb fahrbereit.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: