Gegen Verkehrsschild gestoßen

#Falkensee, Bahnhofstraße – 

Montag, 16.11.2020, 18:30 Uhr –

 

In der Bahnhofstraße in Falkensee übersah eine Autofahrerin am Montagabend eine Verkehrsinsel und stieß gegen ein Verkehrsschild. Die unverletzt gebliebene Fahrzeugführerin verständigte die Polizei. Die Beamten nahmen den Unfall auf und informierten die Stadt Falkensee über das durch den Aufprall umgekippte Schild. Die Höhe des Gesamtschadens wird mit etwa 1.000 Euro beziffert.

%d Bloggern gefällt das: