Werbeanzeigen

Gegen Wand gefahren

#Potsdam, Brandenburger Vorstadt, Breite Straße, Parkhaus Marktcenter – Dienstag, 12.05.2020, 13:55 Uhr – 

Aus noch ungeklärter Ursache verlor eine 81-jährige Honda-Fahrerin am Dienstag im Parkhaus des Marktcenters die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie stieß gegen einen geparkten Toyota sowie gegen einen Pfeiler und prallte schließlich gegen eine Wand. Die Frau wurde dabei schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 5.000 Euro. Das beschädigte Fahrzeug der 81-Jährigen wurde aus dem Parkhaus geschoben und abgeschleppt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: