Gegenverkehr übersehen

#Neuruppin – Eine 25-jährige Frau aus dem Landkreis Oberspreewald-Lausitz fuhr gestern gegen 15.30 Uhr mit einem Pkw Dacia auf des Landesstraße 16 aus Richtung Neuruppin und wollte nach links in Richtung Frankendorf abfahren. Dabei übersah sie offenbar einen im Gegenverkehr befindlichen Pkw VW, in welchem ein 50-jähriger Ostprignitz-Ruppiner am Steuer saß. Bei der Kollision wurde die 25-Jährige leicht verletzt und vor Ort in einem Rettungswagen behandelt. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird mit zirka 15.000 Euro beziffert. Die Landesstraße war für zirka eine Stunde gesperrt.

%d Bloggern gefällt das: