Geldautomat gesprengt

#Berlin – Unbekannte sprengten in der vergangenen Nacht einen Geldautomaten in Schöneberg. Mehrere Unbekannte gelangten gegen 2.50 Uhr an den Automaten auf einer Zwischenebene des U-Bahnhofs Innsbrucker Platz und sprengten diesen. An das Geld des Automaten gelangten die Täter nicht, so dass sie anschließend ohne Beute in unbekannte Richtung flüchteten. Da Teile der Sprengvorrichtung in Brand gerieten, wurde die Feuerwehr alarmiert. Verletzt wurde nach derzeitigem Ermittlungsstand niemand. Ein Fachkommissariat beim Landeskriminalamt hat die weiteren, noch andauernden Ermittlungen übernommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: