Werbeanzeigen

Geplante Schlägerei in Grußendorf

#Gifhorn (ots)

Am 10.05.2019 in den Abendstunden wollten sich zwei rivalisierende Gruppen zu einer Schlägerei auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Grußendorf treffen. Dieses wurde der Polizei im Vorfeld bekannt. Die Teilnehmer der bereits vor Ort befindlichen Gruppe waren sichtlich von dem Großaufgebot der Polizei überrascht. In der ca. 15 köpfigen Gruppe von Heranwachsenden, wurden bei der folgenden Überprüfung mehrere Verstöße gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz festgestellt und zur Anzeige gebracht. Einer der Heranwachsenden wurde der Jugendarrestanstalt in Nienburg zugeführt. Dort musste er noch eine Restfreiheitsstrafe absitzen. Die kontrahierende Gruppe blieb dem Treffen fern.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: