Geschlagen worden

#Prenzlau – 

Wie der Polizei am 30.11.2020 bekannt wurde, ist tags zuvor ein junger Mann von Schlägen verletzt worden. Der 25-Jährige hatte nach ersten Erkenntnissen an der Bushaltestelle in der Baustraße gesessen, als gegen 18:30 Uhr ein anderer Mann dazukam. Der schlug mit der Faust mehrfach zu und verletzte sein Gegenüber dadurch im Gesicht. Bisherige Überprüfungen lassen einen 30 Jahre alten Prenzlauer in den Fokus der Ermittler rücken. Die Kriminalisten bleiben an der Sache dran.

%d Bloggern gefällt das: