Gestellt worden

#Mescherin – 

Am Abend des 16.08.2022 fiel einem Polizisten, der in seiner Freizeit unterwegs war, im Bereich Untere Dorfstraße ein Mann auf, der einen Werkzeugkoffer bei sich hatte und offensichtlich nicht gesehen werden wollte.

Wie sich herausstellte, handelte es sich bei dem Herrn um einen 38-Jährigen, der bereits hinlänglich polizeilich bekannt geworden war. Zur Herkunft des Werkzeugkoffers konnte er keine wirklich schlüssige Erklärung liefern und trug zudem griffbereit ein Messer mit sich herum. Auch Betäubungsmittel fanden sich bei ihm an. Kriminalisten der Inspektion Uckermark haben sich der Sache angenommen und ermitteln nun, ob der Mann in Diebstahlshandlungen verwickelt ist. Dazu muss die Herkunft des Koffers geklärt werden.

%d Bloggern gefällt das: