Gestohlenen Mazda sichergestellt

Frankfurt (Oder) (ots)

Am Dienstag stellten Einsatzkräfte der Bundespolizei und der Polizei Brandenburg einen in Berlin gestohlenen Mazda sicher. Den Fahrer nahmen die Beamten vorläufig fest.

Gegen 11:35 Uhr kontrollierte eine gemeinsame Streife einen Mazda CX5 im Frankfurter Stadtgebiet. Am Steuer saß ein 43-jähriger Pole, der keine Fahrzeugpapiere vorlegen konnte. Zum Zeitpunkt der Kontrolle waren am Fahrzeug polnische Kennzeichen angebracht. Die Beamten ermittelten, dass diese nicht für den Mazda ausgegeben worden waren. Bei der Überprüfung der Fahrzeugidentifizierungsnummer kam heraus, dass der Mazda vor einigen Tagen in Berlin gestohlen worden war.

Die Beamten nahmen den Mann wegen des Verdachtes der Hehlerei vorläufig fest und stellten das Fahrzeug sicher.

Die Polizei Brandenburg übernahm zuständigkeitshalber die weitere Bearbeitung des Sachverhalts.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: