Werbeanzeigen

Gestohlenen Transporter sichergestellt,

BAB 15, Cottbus:                     Beamte der Bundespolizei riefen am Dienstagmorgen kurz nach 03:00 Uhr die Autobahnpolizei, da sie bei der Kontrolle eines MERCEDES-Transporters Manipulationen am Zündschloss festgestellt hatten. Da dem Verdacht eines Diebstahls nachzugehen war, wurden die Daten des VIANO geprüft. Das Fahrzeug war offensichtlich kurz zuvor in Berlin entwendet worden und der Besitzer bemerkte dies erst nach einer Nachfrage der örtlichen Polizei. Der 26-jährige Fahrer aus Polen wurde festgenommen und das Fahrzeug sichergestellt. Damit nicht genug, wies ein Drogenvortest bei dem Fahrer positive Reaktionen auf Amphetamine aus, was eine beweissichernde Blutprobe nach sich zog.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: