Gestreift und davongefahren

#Perleberg – 


Nachdem ein 24-jähriger Perleberger heute gegen 09.50 Uhr seinen Wagen in der Berliner Straße abgestellt und diesen anschließend verlassen hatte, wurde er durch einen vorbeifahrenden Pkw Hyundai gestreift. Mit dem Seitenspiegel traf der Hyundai den Perleberger, welcher leicht verletzt wurde. Eine ärztliche Versorgung lehnte der Mann jedoch ab. Der Hyundai-Fahrer kam seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nicht nach und setzte seine Fahrt fort. Deshalb ermittelt die Kriminalpolizei nun wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: