Werbeanzeigen

Gestürzt

#Oranienburg – Ein 38-jähriger deutscher Radfahrer verlor vorgestern gegen 20.00 Uhr offenbar auf Grund seiner Alkoholisierung (2,03 Promille) in der Sachsenhausener Straße die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte auf dem kombinierten Geh-Radweg. Er erlitt Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Hier wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Nach der ärztlichen Untersuchung und Versorgung konnte er das Krankenhaus aber wieder verlassen.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: