Gesuchter Schwimmer tot aufgefunden

#Senzig – Der seit Sonntag vermisste 56-jährige Schwimmer wurde am Montagnachmittag im Krüpelsee mit Sonartechnik der Wasserschutzpolizei geortet und dann durch Taucher der Feuerwehr tot geborgen.

Ausgangsmeldung vom 27.06.2022: Vermisster Schwimmer

Ein 56-Jähriger wird seit den Sonntagnachmittagsstunden vermisst. Der Mann wollte den Krüpelsee von Senzig in Richtung Zernsdorf durchschwimmen, jedoch brach der Sichtkontakt zu seinen Angehörigen nach einer geraumen Strecke ab. Eine Suche der Angehörigen nach ihm blieb erfolglos, so dass die Wasserrettung und Polizei in die Suche einbezogen wurde. Auch der Einsatz eines Hubschraubers der Bundeswehr, der DLRG, der Feuerwehren der umliegenden Gemeinden und von Tauchern blieb erfolglos. Wegen schlechter Sichtverhältnisse musste die Suche gegen 22:00 Uhr abgebrochen werden. Die Wasserschutzpolizei hat mit Echolottechnik am Montagmorgen die Suche nach dem Mann erneut aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: