Getreide verloren

#Perleberg – Ein Ackerschlepper verlor gestern gegen 18.00 Uhr auf der Bundesstraße 5 zwischen Quitzow und dem Abzweig Schönfeld seine Ladung. Der 19-jährige Prignitzer am Steuer hatte Getreide geladen und es offenbar nicht ordnungsgemäß gesichert. Die Ladung verteilte sich auf der Fahrbahn, sodass eine Vollsperrung bis 20.30 Uhr nötig war. Durch die herabfallende Fracht wurde ein Mercedes-Transporter im Gegenverkehr beschädigt.

%d Bloggern gefällt das: