Getreten und geschlagen

#Wittenberge – Gestern Abend gegen 19.15 Uhr informierte eine Zeugin die Polizei, dass ein Mann durch zwei bislang Unbekannte in der Bahnstraße getreten und geschlagen worden war. Nach Angaben der Zeugin sollen die bisher Unbekannten dem 38-jährigen Mann auch etwas „abgenommen“ haben. Die Polizeibeamten fahndeten anschließend nach den unbekannten Männern, konnten im Umfeld jedoch keine Verdächtigen mehr antreffen. Der alkoholisierte (2,4 Promille) 38-jährige Mann aus dem Tschad wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Derzeit ermittelt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts des Raubes.

%d Bloggern gefällt das: