Gewässer verunreinigt

#Oranienburg – Gestern Morgen gegen 09.35 Uhr kam es zu einer Gewässerverunreinigung auf der Havel-Oder-Wasserstraße im Bereich der Schleuse Lehnitz. Aus einem Motor der Marke Yamaha eines Segelbootes aus Berlin tropfe letztlich Öl ins Wasser. Um eine weitere Verunreinigung zu verhindern, wurde der Motor hochgeklappt. Nach einem Schleusenvorgang wurde das Boot am Sportbootliegeplatz festgemacht. Der Bootsführer beauftragte eine Werkstatt den Schaden am Motor zu beheben.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: