Gewaltsame Auseinandersetzung

#Luckenwalde, Puschkinstraße –

Montag, 31.05.2021, 18:44 Uhr – 

Eine gewaltsame Auseinandersetzung ist der Polizei am Montagabend gemeldet worden. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 36-jähriger Autofahrer zunächst von einem 25-jährigen Mann am Weiterfahren gehindert worden sein. Im weiteren Verlauf soll der 25-Jährige den anderen Mann mit einem Gegenstand geschlagen haben. Als beide zu Boden gingen, sollen weitere Personen hinzugekommen und wiederum den 25-Jährigen Mann angegriffen und teilweise mit dem beschuhten Fuß getreten haben. Diese Auseinandersetzung soll sich teilweise auch im Hausflur ereignet haben. Die Personengruppe um den 36-Jährigen soll zudem eine Wohnungstür beschädigt und dessen Bewohner bedroht haben. Der 25-jährige Mann wurde vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt. Der 36-Jährige, der sich bei Eintreffen der Polizeibeamten nicht mehr vor Ort befand, gab an, selbstständig einen Arzt aufsuchen zu wollen. Zum Ablauf des Geschehens machten die Beteiligten unterschiedliche Angaben. Es wurden Strafanzeigen wegen wechselseitig begangener Körperverletzungsdelikte sowie Anzeigen wegen Bedrohung, Nötigung und Sachbeschädigung aufgenommen. Die Ermittlungen zu dem Sachverhalt dauern weiter an.

%d Bloggern gefällt das: