Gewinn versprochen

#Neuruppin – Eine 63-jährige Neuruppinerin erhielt vor zwei Tagen einen Telefonanruf, bei dem sie über einen Lottogewinn in Höhe von 28.000 Euro informiert wurde. Die Anrufer wollten sich gestern erneut melden, um die Übergabe der Summe zu vereinbaren. In dem zweiten Anruf wurde die Neuruppinerin aufgefordert, Gutscheinkarten für Spiele-Plattformen im Wert von 900 Euro zu erwerben. Sobald sie die Kartennummern übermittelt hätte, würde der Gewinn ausgezahlt werden. Die 63-Jährige erkannte jedoch die Betrugsmasche und meldete sich bei der Polizei. Eine Strafanzeige wurde aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: