#Glasow – Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

#Glasow, Alt Glasow – Mittwoch, 19.06.2019, 21:06 Uhr – 

 

Eine 47-jährige Frau befuhr gestern Abend mit einem Pkw Mitsubishi den Glasower Damm in Fahrtrichtung der B 96. An der Kreuzung Glasower Damm/Alt Glasow kam plötzlich ein 42-jähriger Mann mit einem Pkw Dodge ungebremst in den Kreuzungsbereich gefahren, der aus der Straße Alt Glasow in Fahrtrichtung Dahlewitz fuhr. Er missachtete das Stoppschild und kollidierte dann mit dem von rechts kommenden Pkw Mitsubishi. Der Mitsubishi wurde in der Folge nach rechts von der Fahrbahn gedrängt, durchbrach zunächst eine Werbebande und prallte anschließend frontal mit einem Ford auf dem Tankstellengelände zusammen. Der 42-Jährige und die 39-Jährige Ford-Fahrerin wurden leicht verletzt, während die 47-Jährige schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Fahrzeuge Mitsubishi und Dodge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachaschaden wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt. Die Polizisten nahmen eine Verkehrsunfallanzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr auf.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: