#Glindow – Trunkenheit im Verkehr

#Glindow, Havelobstallee – 09.06.19, 00.21 Uhr – 

Eine Zeugin teilt der Polizei mit, dass sich auf einer Straße zwischen Plötzin und Glindow ein Kleintransporter mit polnischen Kennzeichen aufhalten soll, der in Schlangenlinien am Verkehr teilnimmt. Eingesetzte Polizeikräfte fanden den Kleintransporter parkend vor. Im Fahrzeug saßen zwei männliche und augenscheinlich betrunkene Personen im Alter von 45 und 33 Jahren, welche abstritten, das Fahrzeug im Vorfeld geführt zu haben. Bei beiden Tatverdächtigen wurde daher eine Blutprobe angeordnet und durchgeführt. Zudem ergaben weitere Ermittlungen, dass der Kleintransporter amtlich außer Betrieb gesetzt ist und die polnischen Kennzeichen für ein anderes Fahrzeug ausgegeben sind. Nach Entnahme der Blutprobe wurden die Beschuldigten entlassen. Es wird wegen Trunkenheit im Verkehr und Kennzeichenmissbrauch ermittelt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: